Wisenswertes

Aktionär:
Anteilsbesitzer eines Unternehmens. (1)
Börseplatz:
Die Börse ist ein Ort, an dem Wertpapiere gehandelt werden. (1)
Ask:
Kaufen (1)
BaFin:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (1)
Bid:
Verkaufen (1)
Bär:
Symbol für fallende Kurse. (1)
Broker:
Zwischenhändler zwischen Anleger und der Börse. (1)
Buchwert:
Eigenkapital je Aktie. (1)
Bulle:
Symbol für steigende Kurse. (1)
Buy:
Kaufen. (1)
Chart:
Diagramm zum Aktienverlauf. (1)
DAX:
Deutscher Aktienindex. (1)
Day-Trading:
Handel innerhalb eines kurzen Zeitraumes (nicht länger als einige Tage). (1)
Depot:
Ein Aufbewahrungsort verschiedener Handelsinstrumente (eine Art Konto). (1)
Dividende:
Erwirtschaftete Gewinne von Unternehmen, die anteilig an die Aktionäre ausgezahlt werden. (1)
ETF:
(engl. exchange-traded fund) börsengehandelter Indexfonds, der die Weiterentwicklung eines Indizes abbildet. (1)
Indiz:
Das Indiz (von lateinisch indicare „anzeigen“) ist allgemein ein Anzeichen, von dem sich mit großer Wahrscheinlichkeit auf eine Entwicklung, einen Sachverhalt, eine Situation oder einen Zustand schließen lässt. . (2)
Kurst:
Aktueller Preis der Aktie. (1)
Trade / Trading:
Handel mit Handelsinstrumenten (u.a. Aktien). (1)
Sämtliche hier aufgelisteten Börsenbegriffe und das Börsen-Grundwissen sind ebenfalls in meinem Buch für Börsen-Einsteiger zu finden:
1) https://www.amazon.de/Reich-mit-Pennystocks-Verm%C3%B6gen-aufbauen/dp/B096TN94SR

(2) https://de.wikipedia.org/wiki/Indiz
crossmenuchevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram